"Ein paar Frauen sind Supermodels. Drei Milliarden nicht!"

Eine Diskussion und Analyse der The Body Shop Werbekampagne >Sei du selbst - Liebe deinen Körper<: "Mit diesem Diplomthema zum Abschluss meines Studiums der Publizistik & Kommunikationswissenschaft in Wien hat alles im Jahr 2000 begonnen.

 

Vom Gesundheitsjournalismus über Textredaktion, Patienten*- und Arztpublikationen* sowie Werbetexte und PR-Konzepte bis hin zu Informationsveranstaltungen für Fachpublikum und Patienten*: Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit Kommunikation im Gesundheitsbereich in all´ ihrem Facettenreichtum im Rahmen meiner Tätigkeit für Redaktionen, Werbeagenturen sowie Institutionen im Gesundheitsbereich und Ordinationen von niedergelassenen Ärzten*. Weitere Details zu meiner Berufserfahrungen finden Sie auf meinem Xing-Profil >> mehr lesen." Mag. Katharina Tentschert, Publizistin, PR-Beraterin, Business-Moderatorin und Buchautorin lebt und arbeitet in Wien.

PR-Beratung

Von Mitarbeiterführung und Burn-out-Prophylaxe über eine verbesserte Kommunikation zu Patienten* bzw. Kunden*, Veranstaltungsorganisation und Kooperationen mit u. a. Selbsthilfegruppen bis hin zum Online-Auftritt und PR-Maßnahmen zum Erhalt bzw. Erhöhung der Bekanntheit: Das ist mein Leistungsspektrum für Ordinationen, Apotheken, Gruppenpraxen und Interessensvertretungen.

Moderation

Seinem Gegenüber mit Respekt begegnen, jedem den Raum für seine eigene Sichtweise geben und in einem gemeinsamen Prozess zu einem Konsens finden, der von jedem Teammitglied in der Umsetzung mitgetragen werden kann: Das ist das Ziel meiner Tätigkeit als Business-Moderatorin und die Basis für eine gesunde, wertschätzende und ergebnisorientierte interne Unternehmenskommunikation.

Online-Magazin

Geschichten, die Mut machen. Kontakte, die weiterhelfen: Gegründet im Jahr 2014 bietet das Online-Magazin healthBOXnews.at, in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen und Experten*, fachlich fundierte Artikel zu Gesundheitsthemen (ohne Therapieempfehlungen); mit dem klaren Ziel den Weg zwischen Betroffenen und fachlichen Ansprechpartnern* zu verkürzen.